Schindler schreibt

zu Politik, Gesellschaft, Medien

Warum wir eine Medienbildung am besten schon morgen brauchen…

Warum wir eine Medienbildung am besten schon morgen brauchen…

Wir alle bewegen uns mehr und mehr in einem medial dominierten Umfeld, immer mehr politische Abläufe sind über diverse Formen medial verfolgbar beziehungsweise laufen über diese ab. Dennoch, so meine Annahme, folgt unsere Ausbildungswelt nicht im gleichen Tempo dieser Entwicklung. In Schulen und auch auf…

Continue reading →

Gesundes Volksempfinden?

Gesundes Volksempfinden?

Als politisch interessierter Kärntner (und auch darüber hinaus) erinnert man sich vielleicht an diese Episode der jüngeren politischen Vergangenheit: Ein Landeshauptmann argumentiert gegen die Aufstellung von weiteren zweisprachigen Ortstafeln in Kärnten und gegen ein Urteil des Verfassungsgerichtshofes damit, dass sein Handeln ein Akt gegen den „ständigen…

Continue reading →

Ich bin es leid…

Ich bin es leid…

Es ist normal nicht mein Stil, aber das muss jetzt einmal raus:  Ich bin es leid, mich über die Unfähigkeit unserer Politik, Probleme zu lösen, aufzuregen. Es werden scheinbar Diskussionen mit billigsten PR-Spielereien (Zaun- Gartenzaun mit Grenztüren – Sicherungsanlage -…) geführt. Und darauf beschränkt sich…

Continue reading →

Message Box schlägt zu: Lopatka vs Wolf

Message Box schlägt zu: Lopatka vs Wolf

Stronach ist Polit-Entertainment, dies sollte seit Montag endgültig klar sein. Die Top Quote und die rege Aktivität in den sozialen Medien sind Beweis genug. Nichtsdestotrotz war das n Sommergespräch erwartungsgemäß fad und konfus-inhaltsleer (bis auf weitere Einblick in das seltsame Weltbild- Stichwort Frauen beziehungsweise Todesstrafe – des Millionärs) blieb, so…

Continue reading →

NEOS – Angst in Pink?

NEOS – Angst in Pink?

Angst scheint ja mittlerweile ein treibendes Element österreichischer Innenpolitik zu sein. Anlässlich des Ergebnisses der Steirischen Landtagswahl analysierte beispielsweise der grüne EU-Parlamentarier Michel Reimon die Abstiegsangst als Hauptmotiv für das Erstarken der Freiheitlichen Partei bei den vergangenen Wahlen. Deren Parteichef H.C. Strache nutze selbst die Amokfahrt…

Continue reading →

Gedanken zur LTW15: Der Tag Danach

Gedanken zur LTW15: Der Tag Danach

Nachdem die erste Welle der Erregung über das Wahlergebnis durch die sozialen Netzwerke geschwappt ist und die moralisch-saure Empörung abgeklungen ist, sollte man einige nüchterne Gedanken zum steirischen Ergebnis wälzen: Die SPÖ, genauer gesagt die Sozialdemokratie als solches, wird sich etwas Konkretes überlegen müssen. Sonst…

Continue reading →

Untergang in Flammen – Ian Kershaw: Das Ende

Untergang in Flammen – Ian Kershaw: Das Ende

Der britische Historiker Ian Kershaw bearbeitet in seinem Werk Das Ende die spannende Frage, warum die Deutschen bereit waren, Hitler bis zum bitteren Ende zu folgen. Wieso konnte sich die Macht der Nazis auch in jenen Jahren so beständig halten, als der Krieg offenkundig nicht…

Continue reading →

Warum ich mir keine #gameofthrones Leaks anschaue…

Warum ich mir keine #gameofthrones Leaks anschaue…

Bingewatching ist ja ein besonders hässlicher Anglizismus, der langsam aber sicher in unserer Poplulärkultur Einzug hält. Spätestens seitdem die goldene Ära des Fernsehens Serien zu den neuen Romanen gemacht hat und Netflix auch uns Europäern ein Begriff ist, ist es auch Bingewatching. Darunter versteht man den…

Continue reading →

Böhmermanns Medienschelte

Böhmermanns Medienschelte

Ich mag Jan Böhmermann. Ich mochte schon Roche und Böhmermann und sein NEO Magazin auf ZDF NEO zu unmöglicher Zeit. Seinen Sidekick William Cohn schätze ich schon bei Terra Incognitat, bevor er als Birdman Imitator in Unterhose Böhmermann anmoderieren musste oder uns das Internet erklärte….

Continue reading →

Kann Social Media auch Gemeinderatswahl?

Kann Social Media auch Gemeinderatswahl?

Nach der Wahl ist vor der Wahl. Die Gemeinderatswahlen 2015 (#grw15) in Kärnten sind Geschichte und auch im Bereich Social Media wurde wahlgekämpft.  Alle  Mandate sowie ein Großteil der BürgermeisterInnenposten sind vergeben. In der Landeshauptstadt Klagenfurt kommt es noch zum vielbeachteten Duell zwischen Christian Scheider und Maria-Luise Mathiaschitz. Ein…

Continue reading →

Page 1 of 2 1 2